Charity Art Sales - Robert Longo: Untitled (Janet, from the men in the cities series) (1981/2016)
Charity Art Sales - Robert Longo: Untitled (Janet, from the men in the cities series) (1981/2016)
Charity Art Sales - Robert Longo: Untitled (Janet, from the men in the cities series) (1981/2016)
Charity Art Sales - Robert Longo: Untitled (Janet, from the men in the cities series) (1981/2016)
Charity Art Sales - Robert Longo: Untitled (Janet, from the men in the cities series) (1981/2016)

Charity Art Sales - Robert Longo: Untitled (Janet, from the men in the cities series) (1981/2016)

Normaler Preis€2.990,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

100% der Erlöse gehen an ein ausgewähltes soziales Hilfsprojekt

Künstler: Robert Longo

UNTITLED (JANET, FROM THE MEN IN THE CITIES SERIES) (1981/2016)

Zustand: neuwertig in Originalverpackung (siehe Fotos)

Maße: Bildgröße: 37,4 × 25,4 cm, Papiergröße: 45,7 × 35,6 cm
Technik: Fotografie auf Canson-Platine-Fiber-Papier
Auflage: Auflage: 100 + 20 A.P.
vorderseitig nummeriert und signiert

Provenienz: Privatsammlung / Edition Texte zur Kunst

 

Männer in den Städten Serie von Robert Longo

Der amerikanische Maler, Bildhauer und Filmemacher Robert Longo ist berühmt für seine kühnen und fotorealistischen Zeichnungen und Arbeiten auf Papier, die sich mit der Stellung und Funktion von Politik und Macht in unserer Gesellschaft befassen. Longo wurde in den 1980er Jahren durch seine Serie "Men in the Cities" bekannt, die scharf gekleidete Männer und Frauen in energischen und verrenkten Gesten vor einem weißen Hintergrund zeigt. Der 1953 in Brooklyn geborene Longo war schon in seiner Kindheit von den Massenmedien besessen, was sich deutlich auf sein Werk ausgewirkt hat. "Meine Arbeit ist irgendwo zwischen Filmen und Denkmälern angesiedelt", erklärt Longo.

Longo besuchte die University of North Texas, bevor er an die Buffalo State University wechselte, wo er zusammen mit seiner Kommilitonin Cindy Sherman studierte. Nach seinem Abschluss 1975 zog Longo nach New York City, um sich der berüchtigten Downtown-Kunst- und Musikszene anzuschließen. Er wurde zu einer dominanten Figur der "Pictures Generation" von Künstlern, die sich gegen die in den 1960er Jahren beliebten minimalistischen und konzeptuellen Bewegungen stellten. Longos Zeichnungen sind stark von seinem Studium der Bildhauerei beeinflusst, wie er sagt: "Ich denke immer, dass das Zeichnen ein bildhauerischer Prozess ist... Ich habe immer das Gefühl, dass ich das Bild herausarbeite, anstatt es zu malen".

Im Laufe seiner Karriere hat Longo sowohl Zeichnungen als auch Skulpturen geschaffen, die Themen rund um Männlichkeit, Macht, Massenmedien und den urbanen Lebensstil beleuchten. Er wurde von der Kritik für seine Serie "Men in the Cities" (Männer in den Städten) sowie für seine Darstellungen amerikanischer Flaggen, die mit schwarzer Farbe übermalt wurden, gewürdigt, um nur einige Beispiele zu nennen. Für die Serie "Men in the Cities" fotografierte er seine Freunde, die sich nach hinten lehnen und nach vorne fallen. Nachdem er die Bilder vergrößert hatte, zeichnete er sie und überzeichnete ihre Posen. Diese Werke zeigen die Entfremdung des Einzelnen in einer komplexen Gesellschaft.

Ihr Versandkostenanteil beträgt pauschal 5,90€ pro Paket.

Ab einem Warenbestellwert von 149€ ist die Versendung versandkostenfrei.

Wir versenden aktuell in Deutschland per Standardversand mit DPD. Zur Erfüllung Ihres Auftrages müssen wir die notwendigen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung an den Dienstleister weitergeben.

Bei Auftragseingang verfügbarer Ware bis 12.00 Uhr erfolgt der Warenausgang üblicherweise noch am selben Tag. Erfahrungsgemäß sollte das Paket dann innerhalb von maximal 2-4 Tagen bei Ihnen eintreffen.  

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Unser Service für Sie

Geschenksets

in hochwertigen Verpackungen für besondere Anlässe.

Shop

das könnte Sie eventuell auch interessieren